Die TOP Auktionen des Jahres

NY

35 Top Nummern hat das 2019 gebracht, somit bleibt der Rekord vom 2018 mit 42 Top Auktionen ungeschlagen. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins 2020 und freuen uns auf ein neues spannendes Jahr mit hoffentlich vielen interessanten Auktionen und Verkäufen.

Nummer Preis Datum
1 SFr. 28'40008.01.2020
2 SFr. 26'00008.01.2020

Auktions-Kalender

JU
121.01.2020 19:14
NE
121.01.2020 20:02
NE
121.01.2020 20:59
NE
421.01.2020 21:00
GR
222.01.2020 15:23
GR
122.01.2020 15:24
GR
122.01.2020 15:27
GR
122.01.2020 15:28
GR
122.01.2020 15:29
TG
2622.01.2020 19:00
ZH
2722.01.2020 19:00
SG
1222.01.2020 19:30
SO
822.01.2020 20:30
BE
922.01.2020 21:00

Höchstgebote

SFr. 23'60022.01.2020
SFr. 10'80014.02.2020
SFr. 7'20022.01.2020
SFr. 6'50022.01.2020
SFr. 4'55022.01.2020
SFr. 4'40029.01.2020
SFr. 3'70022.01.2020
SFr. 3'70022.01.2020
SFr. 3'60029.01.2020
SFr. 3'50022.01.2020
SFr. 3'50029.01.2020
SFr. 3'24022.01.2020
SFr. 2'60029.01.2020
SFr. 2'50022.01.2020
SFr. 2'40029.01.2020
SFr. 2'25022.01.2020

Neuzugänge

SFr. 20005.02.2020
SFr. 60005.02.2020
SFr. 30027.01.2020
SFr. 44027.01.2020
SFr. 10027.01.2020
SFr. 44027.01.2020
SFr. 50027.01.2020
SFr. 35027.01.2020
SFr. 15027.01.2020
SFr. 17527.01.2020
SFr. 17527.01.2020
SFr. 20027.01.2020
SFr. 35027.01.2020
SFr. 40027.01.2020
SFr. 75027.01.2020
SFr. 40027.01.2020
SFr. 50027.01.2020
SFr. 15027.01.2020
SFr. 15027.01.2020
SFr. 20002.02.2020
SFr. 25002.02.2020
SFr. 40002.02.2020
SFr. 20026.01.2020
SFr. 30026.01.2020
SFr. 30026.01.2020
SFr. 30026.01.2020
SFr. 30026.01.2020
SFr. 30026.01.2020
SFr. 30026.01.2020
SFr. 30026.01.2020
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 100
SFr. 40
SFr. 40
SFr. 40
SFr. 40
SFr. 40
SFr. 60
SFr. 60
SFr. 60
SFr. 100
SFr. 200
SFr. 200
SFr. 200
SFr. 200
SFr. 200
SFr. 200

Letzte verkaufte

SFr. 30021.01.2020
SFr. 30021.01.2020
SFr. 30021.01.2020
SFr. 25021.01.2020
SFr. 10020.01.2020
SFr. 10020.01.2020
SFr. 15020.01.2020
SFr. 10020.01.2020
SFr. 10020.01.2020
SFr. 15020.01.2020
SFr. 30020.01.2020
SFr. 80020.01.2020
SFr. 4020.01.2020
SFr. 80020.01.2020

Zahlen fürs 2020

2 TOP Nummern
SFr. 54'400 Umsatz

Total 880 Nummern
SFr. 921'935 Umsatz











Der Urvater der Kontrollschild-Auktionen

Solothurn

Aus dem Nichts kommt die Hammer Auktion.

25 Jahre war es bei einem privaten Halter.

Nun kommt es zurück auf den Markt in die Zeit der Online-Auktionen. Kann es die 100'000 Franken Marke durchbrechen?

Das Geschäft mit den Zürcher Nummern floriert

28'400 Franken: So viel hat der Auktionsteilnehmer mit Pseudonym Bilbao gestern Mittwoch für die Nummer ZH 713 hingeblättert. Das ist der bisherige Rekord des Jahres. Im vergangenen Jahr hat das Strassenverkehrsamt 3,6 Millionen Franken eingenommen.

Zum Artikel

Wunschnummer gefällig?

Wunschnummern

Eine handvoll Kantone lassen Wunschnummern auch ausserhalb des regulären Ausgabenbereiches zu.

Weitere Informationen

Tiefste und teuerste Nummern

Die tiefsten der Schweiz

Selten anzutreffen, in einer Übersicht haben wir die tiefsten und teuersten Schilder der Schweiz zusammengefasst.

Weitere Informationen

Die teuersten der Schweiz

Die TOP 10 der Schweiz

Wir führen die TOP 10 der Schweizer Kontrollschilder von einstelligen bis sechstelligen Schilder.

Weitere Informationen

Kontrollschilder-Auktion: Über eine halbe Million Franken floss 2019 in die Zuger Staatskasse

Seit 2018 kommen im Kanton Zug Auto- und Motorradkontrollschilder unter den Hammer. Spezielle Kombinationen – wie Schnapszahlen oder Geburtstage, und zwei- bis vierstellige Zahlen – sind bei den Auktionen des Strassenverkehrsamtes am beliebtesten.

Zum Artikel

Wie jedes Jahr: Aargauer Fahrzeugbestand klettert auf Höchststand

Im Kanton Aargau hat die Zahl der immatrikulierten Motorfahrzeuge und Anhänger 2019 einen neuen Höchststand erreicht. 563'174 Fahrzeuge sind registriert, davon über 400'000 Personenwagen.

Zum Artikel

Autonummern: Luzerner SVP will Abfragen verbieten

Wer wissen will, wem welches Auto gehört, erfährt dies heute online in fast jedem Kanton jederzeit. Damit soll nun Schluss sein, fordern der Luzerner SVP-Kantonsrat Daniel Keller – und mit ihm fast die ganze Parlamentsfraktion.

Zum Artikel


Impressum / Kontakt / Datenschutz
© 2020 Interessengemeinschaft Schweizer Kontrollschilder
Zum Seitenanfang